Details

Werbung im sozialen Wandel


Werbung im sozialen Wandel


1. Aufl.

von: Clemens Schwender, Daniela Schlütz, Guido Zurstiege

24,99 €

Verlag: Herbert von Halem Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 10.11.2014
ISBN/EAN: 9783869621357
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 288

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Werbung setzt Themen, prägt Moden und Stile, sie macht Produkte und Botschaften zum ›Talk of the town‹. Zugleich synchronisiert sich die Werbung mit dem Zeitgeist, dem Geschmack und den Vorlieben ihrer Zielgruppen. Um anzukommen kopiert, montiert, recyclet sie alles, was bereits gefällt. Werbung ist daher zugleich Motor und Seismograph des gesellschaftlichen Wandels. Dieser äußert sich im demographischen Wandel, im Wandel des Geschlechterarrangements, im kulturellen und im technologischen Wandel. Dabei sind historische Veränderungen zu betrachten und die veränderte Rolle der emotionalen Ansprache. Die Praxis der Werbung wie deren theoretische Betrachtung muss mit den Änderungen Schritt halten. Das ist das Ziel der Beiträge in diesem Band.
Clemens SCHWENDER, Prof. Dr., ist Professur für Medienpsychologie an der Hochschule der populären Künste in Berlin. Daniela SCHLÜTZ, Dr. phil., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Journalismus und Kommunikationsforschung Hannover. Guido ZURSTIEGE, Dr. phil., ist Professor für Medienwissenschaft am Lehrstuhl für Empirische Medienforschung an der Universität Tübingen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Europäische Identitäten
Europäische Identitäten
von: Dennis Lichtenstein
PDF ebook
44,99 €
Historische Perspektiven auf den Iconic Turn
Historische Perspektiven auf den Iconic Turn
von: Stephanie Geise, Thomas Birkner, Klaus Arnold, Maria Löblich, Katharina Lobinger
PDF ebook
27,99 €