Details

Sozialität und Werbung


Sozialität und Werbung


1. Aufl.

von: Guido Zurstiege, Daniela Schlütz

27,99 €

Verlag: Herbert von Halem Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 12.01.2016
ISBN/EAN: 9783869621982
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 300

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Medien sind soziale Institutionen der Vergemeinschaftung. Seit dem Zeitalter der entfesselten Massenkommunikation ist das Beziehungsmanagement westlicher Gesellschaften grundsatzlich grundlich in Bewegung geraten. Und die Werbung hat einen ganz entscheidenden Anteil an dieser Entwicklung. Werbung betreiben heit unter den Bedingungen posttraditionaler Verhaltnisse, Beziehungen zwischen Akteuren herzustellen, die wechselseitig fremd fureinander geworden sind. Die Werbung hat sich in den vergangenen 200 Jahren zu einem der wichtigsten gesellschaftlichen Produzenten sozialer Guter entwickelt. Die Sozialitat der Werbung ist daher eines der zentralen Themen der Werbeforschung.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Medien als Alltag
Medien als Alltag
von: Arnulf Deppermann, Axel Schmidt, Ulla Autenrieth, Daniel Klug
PDF ebook
38,99 €
Handyfilme als Jugendkultur
Handyfilme als Jugendkultur
von: Ute Holfelder, Christian Ritter
PDF ebook
15,99 €