Details

Pressefrühling und Profit


Pressefrühling und Profit

Wie westdeutsche Verlage 1989/1990 den Osten eroberten

von: Mandy Tröger

21,99 €

Verlag: Herbert von Halem Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 09.10.2019
ISBN/EAN: 9783869624761
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 360

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Mandy Troger deckt auf, wie nach dem Mauerfall westdeutsche Wirtschaftsinteressen und das Eigeninteresse der Bundesregierung eine basisdemokratische Wende in der Presselandschaft der ehemaligen DDR verhinderten. Basierend auf umfangreicher Archivarbeit und Zeitzeugen-Interviews dokumentiert sie, wie westdeutsche Groverlage bereits Ende 1989 aktiv Lobbyarbeit betrieben. Uber die Reform des DDR-Postzeitungsvertriebs und die Ubernahme der ehemaligen SED-Bezirkszeitungen strebten sie nach Monopolstellungen in Ostdeutschland. Die DDR-Regierung konnte dem Druck aus der Wirtschaft nichts entgegensetzen und die Bundesregierung wollte dies nicht. Durch diese kapital- und parteienorientierte Wendepolitik hatten geplante basisdemokratischer Reformen in Ostdeutschland keine Chance.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Netzprominenz
Netzprominenz
von: Hanne Detel
PDF ebook
29,99 €
Mediengenerationen
Mediengenerationen
von: Klaus Beck, Christiane Schubert, Till Büser
PDF ebook
30,99 €
Ausgeblendet
Ausgeblendet
von: Elizabeth Prommer, Christine Linke
PDF ebook
17,99 €