Details

Kommunikation als Weltbezug


Kommunikation als Weltbezug



von: Christoph Kuhlmann

28,99 €

Verlag: Herbert von Halem Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 15.11.2016
ISBN/EAN: 9783869622200
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 312

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Christoph Kuhlmann vertritt in seiner Habilitationsschrift die These, dass sich aus dem Konzept des Weltbezugs eine allgemeine Theorie der Kommunikation entwickeln lasst. Wahrnehmungen, Emotionen, Meinungen, Vorstellungen, Handeln und Verhalten sind Formen des Weltbezugs. Auch wer kommuniziert, teilt seine Weltbezuge (oder die anderer Akteure) mit und bezieht sich so indirekt auf Welt. Aber nicht nur die Inhalte von Kommunikation lassen sich als Bezug auf Welt beschreiben: Obige Kategorien kennen wir auch als Wirkung von (Medien-)Kommunikation. Und so ist mit dem Weltbezugsansatz eine Perspektive gewonnen, aus der sich Absichten von Kommunikationsteilnehmern, Kommunikationsinhalte und Kommunikationswirkungen beschreiben und analysieren lassen. Indem er vor allem Medieninhaltsforschung und Medienwirkungsforschung integriert, eroffnet der Ansatz neue Optionen einer systematischen Verknupfung von Medieninhalten und ihren moglichen Wirkungen. Theorien wie Agenda-Setting oder Medialisierung erscheinen in neuem Licht. Aber auch die parallelen Weltbezuge eines Mediennutzers, der (vielleicht) das Medium wahrnimmt, zugleich in der Wohnung handelt, Tagtraumen nachhangt und emotionale Bezuge auf den Partner erlebt, hat die Theorie im Blick. Im Buch wird der Ansatz theoretisch entwickelt und seine Fruchtbarkeit fr die Kommunikationsforschung an vielen Beispielen demonstriert.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Piktogramme
Piktogramme
von: Alexander Christian
PDF ebook
34,99 €
Origins of Pictures
Origins of Pictures
von: Klaus Sachs-Hombach, Jörg R. J. Schirra
PDF ebook
30,99 €